Das Gymnasium Nr. 42 stellt sich vor

Das Gymnasium Nr. 42 liegt im Herzen von Warschau, in der Nähe des Bahnhofs „Warszawa Centralna“ und des Kulturpalasts, dem Wahrzeichen der Stadt. Die Schule befindet sich auf dem Gebiet des ehemaligen Ghettos. Gleich neben der Schule befinden sich die Synagoge und das jüdische Theater.

Unser Gymnasium besteht seit 1999, dem Jahr, als diese Schulform im polnischen Schulsystem eingeführt wurde.
Die Schulstufe „Gymnasium" umfasst in Polen die Jahrgangsstufen 7 bis 9, also bei uns lernen Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16.

Unsere Schule ist ein bilinguales Gymnasium mit verstärktem Deutschunterricht. In jeder Jahrgangsstufe gibt es zwei sogenannte bilinguale Klassen mit 8 Wochenstunden Deutsch. Ab der zweiten Klasse werden Erdkunde und Sozialkunde teilweise auf Deutsch unterrichtet.
Unsere Schule ist eine Partnerschule der Bundesrepublik Deutschland. Wir erhalten aus Deutschland Lehrmaterial und bei uns unterrichtet eine aus Deutschland entsandte Lehrkraft. Im zweiten Halbjahr der 9. Klasse legen unsere Schüler die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom der Stufe B 1 ab.

Ein wichtiges Element des erweiterten Deutschunterrichts ist der Schüleraustausch mit Schulen in Deutschland. Die Teilnahme der Schüler an Austauschprogrammen ermöglicht unseren Schülern sowohl einen guten Kontakt mit der deutschen Sprache als auch Erfahrungen mit anderen Kulturen.

Unsere Partnerschulen sind:

In der zweiten Klasse nehmen unsere bilingualen Klassen an einem deutschsprachigen Theaterwettbewerb in Łódź teil. Dabei erreichten wir schon häufig den ersten oder zweiten Platz.
Im Rahmen der Klassenfahrten besuchen unsere Schüler mit verstärktem Deutschunterricht oft Berlin oder Wien.

Neben dem Unterricht gibt es auch andere Aktivitäten: Drei- bis viermal pro Schuljahr gehen wir gemeinsam ins Kino oder ins Theater. In der ersten Klasse verbringen wir zu Beginn des Schuljahres eine Woche in einem Integrationslager.

Der Leistungsstand unserer Schüler ist hoch. Jedes Jahr nehmen viele Schüler mit großem Erfolg an Wettbewerben in verschiedenen Fächern u.a. in Deutsch, Physik, Mathe teil.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 gibt es im bilingualen Zweig auch zwei Klassen mit verstärktem Englischunterricht.

SchüleraustauschRozwiń

TheaterfestivalRozwiń